Navigation:
Verkehr

Unbekannter wirft Gegenstände von Autobahnbrücken

Ein Unbekannter hat mindestens vier Mal Gegenstände von Brücken der Autobahn 1 im Landkreis Oldenburg auf vorbeifahrende Lastwagen geworfen. In drei Fällen Ende Juli trafen die Gegenstände die Frontscheiben der Sattelschlepper, ohne diese zu durchbrechen, wie die Polizei am Freitag mitteilte.

Wildeshausen. Ein 37 Jahre alter Fahrer wurde dabei durch Glassplitter leicht verletzt. Bei einem weiteren Vorfall im gleichen Zeitraum traf der Gegenstand das Seitenfenster eines Transporters.

Nach ersten Erkenntnissen soll es sich bei den Gegenständen um Steine gehandelt haben. Die Polizei ermittelt nun wegen mehrerer versuchter Tötungsdelikte sowie gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie