Navigation:
Kriminalität

Unbekannte versprühen Reizgas in Bus

Unbekannte haben in einem Linienbus in Osnabrück Reizgas versprüht. Während der Fahrt am Montagabend verspürten die Insassen plötzlich Reizungen der Augen und Atemwege.

Osnabrück. Der Bus wurde daraufhin umgehend geräumt, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Zahlreiche Rettungskräfte waren im Einsatz, um die Verletzten zu versorgen. Drei Menschen mussten ärztlich behandelt werden. Wer die Täter sind, war zunächst unklar. Es könnte sich nach Einschätzung der Polizei um vier bis fünf Jugendliche handeln, die den Bus nach dem Vorfall zügig verlassen haben sollen.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie