Navigation:
Kriminalität

Unbekannte reparieren zerstörten Zaun

Vier Wochen lang scheint die Täter das schlechte Gewissen geplagt zu haben, nachdem sie im August einen Zaun an einem Grundstück in Hankensbüttel (Kreis Gifhorn) zerstört hatten.

Gifhorn. Nun schafften sie Abhilfe: Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, reparierten die Unbekannten den kaputten Lattenzaun an einem Grundstück in der Nacht zum Freitag. "Wir gehen davon aus, dass es dieselben waren. Wer sonst hätte ein Interesse daran gehabt", erklärte ein Polizeisprecher. Die zwei zuvor herausgerissenen Zaunelemente wurden notdürftig eingesetzt und damit die Lücke geschlossen. Sehr fachmännisch sei die Arbeit allerdings nicht gewesen, sagte der Sprecher.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Alt-Kanzler Gerhard Schröder fordert lokale Firmen auf, Hannover 96 mehr Geld zu geben. Was halten Sie davon?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie