Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Unbekannte greifen 17-Jährigen mit Messer an
Nachrichten Niedersachsen Unbekannte greifen 17-Jährigen mit Messer an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:14 02.03.2018
Ein Polizeifahrzeug steht mit Blaulicht auf der Straße. Quelle: Patrick Seeger/Archiv
Anzeige
Bremen

Er gab an, dass er am Donnerstagabend von mehreren Tätern aus unbekannten Gründen mit dem Messer und mit Pfefferspray worden sei. Später habe ihm sein Handy gefehlt.

Ein Unbekannter hatte zuvor die Polizei telefonisch darüber informiert, dass zwei mit einer Schusswaffe und einem Messer bewaffnete Männer das Lokal betreten hätten. In einem weiteren Anruf hieß es, dass sich mehrere Männern vor der Gaststätte prügelten. Als die Polizei mit einem Großaufgebot erschien, gab es aber keinen Streit mehr. Die Polizei sucht nun nach Zeugen des Vorfalls.

dpa

Bei einer Explosion in einer Wolfsburger Wohnung ist ein 34-Jähriger schwer verletzt worden. In der Wohnung wurde ein Bioethanol-Ofen betrieben, die Ursache für die Verpuffung eines Gas-Luft-Gemisches am Donnerstagabend war aber noch unklar, wie die Polizei am Freitag mitteilte.

02.03.2018

Die Polizei im Kreis Schaumburg hat eine monatelange Serie von mindestens 30 Einbruchdiebstählen aufgeklärt. Drei Tatverdächtige seien festgenommen worden, sagte ein Polizeisprecher in Rinteln am Freitag.

02.03.2018

Ein unbekannter Tierhasser hat in Borstel im Kreis Verden einen mit Nadeln versetzten Köder ausgelegt und damit einen Hund getötet. Tierärzte fanden im Darm des Labradorrüden fünf Nadeln, wie die Polizei am Freitag mitteilte.

02.03.2018
Anzeige