Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Umzugswagen beim Karneval kontrolliert: Bremsen defekt
Nachrichten Niedersachsen Umzugswagen beim Karneval kontrolliert: Bremsen defekt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:32 11.02.2018
Anzeige
Bühren

"Bei zwei Umzugswagen konnte die Rückfahrt nicht gestattet werden, da überhaupt keine Betriebsbremsanlage verbaut war." Insgesamt nahmen die Polizisten von den elf Umzugswagen zehn unter die Lupe. Sieben davon seien beanstandet worden. In drei Fällen saßen laut Polizei Karnevalisten bereits auf der Anfahrt auf den Motivwagen. Das sei aber nur während des Umzugs selbst gestattet, hieß es.

dpa

Bei einem Einbruch in eine Oberschule in Bad Fallingbostel (Landkreis Heidekreis) hat es in einem Klassenraum gebrannt. Weil das Feuer in einem Papierkorb ausgebrochen war, wurde von Brandstiftung ausgegangen, wie die Feuerwehr am Sonntag mitteilte.

11.02.2018

Beim Enteisen ihres Autos hat eine Frau in Friesland ihren Wagen mit einem Heizlüfter abgefackelt. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, konnten auch 20 Feuerwehrleute nicht verhindern, dass das Auto am Samstagmorgen komplett ausbrannte.

11.02.2018

Ein Ferienhaus im Wunstorfer Ortsteil Steinhude (Region Hannover) ist bei einem Feuer komplett zerstört worden. Die Brandursache war zunächst unklar, wie die Polizei am Sonntag mitteilte.

11.02.2018
Anzeige