Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Polizei geht gegen Drogendealer im Weserbergland vor
Nachrichten Niedersachsen Polizei geht gegen Drogendealer im Weserbergland vor
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:02 06.03.2018
Die Rückenansicht eines Polizisten. Quelle: Friso Gentsch/Archiv
Anzeige
Hameln

In einem Haus in Emmerthal seien die Ermittler auf eine Cannabis-Plantage gestoßen. In Hameln entdeckten sie Heroin. In einem anderen Objekt wurden Schreckschusswaffen und chemische Drogen sichergestellt. Die Durchsuchungsmaßnahmen, bei denen auch Rauschgiftspürhunde eingesetzt wurden, waren am Dienstagmorgen noch nicht abgeschlossen. Die Polizei ermittelt derzeit gegen zwölf mutmaßliche Drogenhändler. Die Personen würden erkennungsdienstlich behandelt. Ob sie dem Haftrichter vorgeführt werden, war zunächst offen.

dpa

Volkswagen ist weiter auf Wachstumskurs. Nach einem Verkaufszuwachs von 7,2 Prozent im Januar habe der Absatz im Februar um mehr als fünf Prozent zugelegt, sagte VW-Markenchef Herbert Diess am Dienstag auf dem Genfer Autosalon.

06.03.2018

In Bremen sind am Montagabend kurz hintereinander zwei Supermärkte überfallen worden. Wie die Polizei mitteilte, betraten im einen Fall zwei Unbekannte und im anderen Fall ein Mann die Filialen - und forderten Geld von den Kassierern.

06.03.2018

Ein bewaffneter Mann hat eine Tankstelle in Lüneburg überfallen. Laut Polizeiangaben forderte der maskierte Täter am Montagabend mit vorgehaltener Schusswaffe Geld und Tabakwaren.

06.03.2018
Anzeige