Navigation:
Rauch steigt aus einer in Flammen stehenden Turnhalle.

Rauch steigt aus einer in Flammen stehenden Turnhalle. © Polizei Celle

Brände

Turnhalle in Flammen: Millionenschaden

Ein Feuer hat in Celle am Freitagmorgen eine Turnhalle eines Schulzentrums völlig zerstört und einen Schaden von bis zu fünf Millionen Euro verursacht. Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte schlugen die Flammen meterhoch aus dem Gebäude, wie die Polizei mitteilte.

Celle. Rund 100 Feuerwehrleute mit 20 Einsatzfahrzeugen kämpften gegen die Flammen an und konnten ein Ausbreiten auf das Schulzentrum verhindern. Die Hitzeentwicklung war so groß, dass auch die Einsatzfahrzeuge beschädigt wurden. Die Halle brannte bis auf die Grundmauern ab. Verletzt wurde niemand. Die Brandursache stand zunächst nicht fest.

Anwohner schlugen gegen 2.32 Uhr Alarm. Die Flammen müssen sich sehr schnell in dem Gebäude ausgebreitet haben. Ein Zeitungsausträger hatte 15 Minuten vor der Alarmierung noch keinerlei Feuerschein oder Rauch gesehen.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie