Navigation:
Ein Boeing 787 auf dem Flughafen Hannover.

Ein Boeing 787 auf dem Flughafen Hannover. © Julian Stratenschulte/Archiv

Tourismus

Tui Travel bestätigt Prognose

Europas größter Reiseveranstalter Tui Travel blickt nach einem starken dritten Quartal und gutem Sommergeschäft weiter optimistisch auf das laufende Geschäftsjahr. "Wir bleiben sehr zuversichtlich, den um Währungseffekte bereinigten operativen Gewinn um mindestens zehn Prozent steigern zu können", sagte Tui-Travel-Chef Peter Long am Mittwoch im britischen Crawley.

Crawley. Im dritten Quartal (April bis Juni) legte der um Sondereffekte bereinigte Gewinn um 18 Prozent auf 87 Millionen Pfund zu. Der Umsatz der Tui-Tochter stieg um fünf Prozent auf 3,86 Milliarden Pfund (rund 4,45 Mrd Euro). Die Deutschen halten an den Briten rund 54 Prozent.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Soll vermeintlich hässlichen Betonbauten der Denkmalschutz verwehrt werden?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie