Navigation:
Leitungswasser läuft in ein Glas.

Leitungswasser läuft in ein Glas. © Lukas Schulze/Archiv

Kommunen

Trinkwasser in Bad Rothenfelde ist wieder sauber

Die Belastung des Trinkwassernetzes von Bad Rothenfelde mit Fäkalkeimen ist beseitigt. Wie der Landkreis Osnabrück am Freitag mitteilte, wurde das Rohrnetz gespült.

Bad Rothenfelde. Die Keime waren Anfang August festgestellt worden. Die Bewohner des Kurortes waren seitdem aufgefordert gewesen, Wasser zur Ernährung abzukochen. Die Ursache der Verunreinigung war ein halb unterirdisches Wasserbecken, in dem Wasser aus drei Brunnen zur Aufbereitung gesammelt wurde. Die beiden im Verdacht stehenden Brunnen wurden vom Netz genommen; anschließend wurde das Leitungsnetz nach und nach durchgespült.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie