Navigation:
Trickbetrüger agieren oft über das Telefon.

Trickbetrüger agieren oft über das Telefon. © Andreas Gebert/Archiv

Kriminalität

Trickbetrüger nach Schockanrufen festgenommen

Die Polizei hat einen Trickbetrüger festgenommen, der Einwanderer aus Russland mit Schockanrufen um ihr Geld gebracht haben soll. Der 21-Jährige soll Mitglied einer Bande sein, die mit dieser Masche in den vergangenen Monaten immer wieder Erfolg hatte, teilte die Polizei am Donnerstag mit.

Braunschweig. Überführt wurde der Betrüger durch einen 52-Jährigen, der Weihnachten einen Anruf erhielt, sein Sohn habe einen Unfall verursacht, man könne sich aber gegen Zahlung von 22 000 Euro ohne Polizei einigen. Der 52-Jährige wurde sofort misstrauisch, da sein Sohn kein Auto fährt. Er ließ sich aber zum Schein auf den Handel ein und alarmierte dann die Polizei.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was ist Ihre Wunschkoalition für Niedersachsen?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie