Navigation:
Kriminalität

Toter in Wohnung gefunden: Haftbefehl gegen 38-jährigen

Nach dem Fund der Leiche eines 63 Jahre alten Mannes in Rehburg im Kreis Nienburg ist gegen den Sohn Haftbefehl wegen Totschlags erlassen worden. Nach Angaben der Polizei vom Freitag steht der 38-Jährige im Verdacht, seinen Vater getötet zu haben.

Rehburg. Die Beamten der Mordkommission hatten ihn am späten Donnerstagabend aufspürt. Er sitzt in Untersuchungshaft.

Die Leiche des 63-Jährigen war am Donnerstagnachmittag gefunden worden. Die Spuren in der Wohnung deuteten auf einen gewaltsamen Tod hin.

Bei einer Suchaktion wurden am Freitag ein Hubschrauber und auch Hunde eingesetzt. Die Fahnder wollten jedoch keine Angaben darüber machen, wonach genau gesucht wurde. Auch über die näheren Tatumstände und mögliche Motive wollten die Beamten aus ermittlungstaktischen Gründen nichts sagen.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie