Navigation:
Das Wort «Notarzt» ist an einem Einsatzfahrzeug zu sehen.

Das Wort «Notarzt» ist an einem Einsatzfahrzeug zu sehen. © Patrick Seeger/Archiv

Notfälle

Tote Eheleute sind keine Verbrechensopfer

Bei einem in Göttingen tot gefunden Ehepaar schließt die Polizei ein Verbrechen als Todesursache aus. "Das ist eindeutig", sagte eine Sprecherin am Freitag.

Göttingen. Weitere Angaben zur Todesursache machte sie nicht. Die 34 und 37 Jahre alten Eheleute waren am Donnerstag tot in ihrer Mietwohnung in einem Mehrfamilienhaus entdeckt worden. Weil das Paar tagelang nicht an seiner Arbeitsstätte in einem Göttinger Betrieb erschienen war, hatten besorgte Kollegen Alarm geschlagen. Rettungskräfte fanden die Leichen daraufhin in der Wohnung im Stadtteil Grone.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie