Navigation:
Brände

Tonnenweise Gemüse geht bei Scheunenbrand in Flammen auf

Beim Brand einer Scheune im Landkreis Uelzen ist ein Schaden von rund 400 000 Euro entstanden. Das Gebäude in Gavendorf fing am Mittwoch aus zunächst ungeklärter Ursache Feuer, wie ein Polizeisprecher in Lüneburg mitteilte.

Gavendorf. Zunächst konnten weder Brandstiftung noch eine technische Ursache ausgeschlossen werden. In der Scheune wurden rund 500 Tonnen Zwiebeln und etwa 300 Tonnen Kartoffeln gelagert. Mehr als 50 Feuerwehrleute verschiedener Ortsfeuerwehren konnten den Brand schließlich löschen. Menschen wurden nicht verletzt.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie