Navigation:
Kriminalität

Tierquäler greift Pferd mit Messer an

Ein unbekannter Tierquäler hat in Lingen im Emsland ein Pferd auf einer Koppel verletzt. Dem Wallach seien am Sonntagmorgen mehrere Schnitte am Hals zugefügt worden, teilte die Polizei am Montag mit.

Lingen. Ein tiefer Schnitt habe bis ins Muskelgewebe gereicht. Die Beamten suchen jetzt nach Zeugen.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Alt-Kanzler Gerhard Schröder fordert lokale Firmen auf, Hannover 96 mehr Geld zu geben. Was halten Sie davon?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg
Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman zur Galerie