Navigation:
Unfälle

Tieranhänger kippt um: Schweine laufen auf die Straße

Nach einem Unfall mit einem Tiertransporter sind in Friesoythe (Landkreis Cloppenburg) zahlreiche Schweine ausgebrochen. Etwa 30 Tiere liefen am Freitagmorgen auf die Straße, wie eine Polizeisprecherin sagte.

Friesoythe. Ein entgegenkommendes Auto, das teilweise auf der Gegenfahrbahn gefahren sei, habe den Lastwagenfahrer zum Ausweichen gezwungen. Dabei sei der Anhänger mit etwa 90 Schweinen umgekippt. Der 43 Jahre alte Fahrer blieb unverletzt. Ob den Schweinen etwas zugestoßen ist, war zunächst unklar. Die Straße wurde zunächst gesperrt. In der vergangenen Woche waren bei einem ähnlichen Unfall bei Osnabrück rund 100 Ferkel auf die Autobahn gelaufen.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie