Navigation:
Buntes

Thunfischbaguette-Dieb kämpft um seine Beute

Ein rabiater Dieb hat im Bremer Hauptbahnhof sein erbeutetes Thunfischbaguette und einen Multivitaminsaft nach Kräften verteidigt. Der Bäckereiverkäufer, der ihm hinterherrannte, kassierte zunächst einen Schlag ins Gesicht, konnte den Dieb dann aber zu Boden bringen, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte.

Bremen. Sicherheitsleute der Bahn kamen hinzu und Bundespolizisten nahmen den 35-Jährigen fest. Er erhielt eine Strafanzeige wegen Diebstahls und Körperverletzung. Der 36 Jahre alte Verkäufer wurde nicht ernsthaft verletzt.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie