Navigation:
Am 19.03.2016 feiert das Theater die Premiere der Wagner-Oper.

Am 19.03.2016 feiert das Theater die Premiere der Wagner-Oper. © J. Landsberg/Theater Osnabrück

Theater

Theater Osnabrück führt "Lohengrin" auf

Das Theater Osnabrück wagt sich an Wagners "Lohengrin": An diesem Samstag feiert das von Opernregisseurin Yona Kim inszenierte Werk Premiere. Als Herausforderung für kleinere Bühnen bezeichneten Vertreter anderer niedersächsischer Theater es, eine Wagner-Oper zu inszenieren: Chor und Orchester müssten um einiges vergrößert werden und nicht überall gebe es geeignete Musiker, auf die die Theatermacher zurückgreifen könnten.

Osnabrück. In Osnabrück allerdings habe es keine Probleme gegeben, genug Sänger zu finden, sagte Intendant Ralf Waldschmidt. Sein Haus verfüge über einen Extra-Chor, zudem gebe es in der Stadt Sänger - auch Laien -, die er einsetzen könne. Auch bei den Musikern habe es keine Schwierigkeiten gegeben.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie