Navigation:
Kriminalität

Taxifahrer mit Steinen attackiert

Ein Taxifahrer ist in der Nacht zum Sonntag in Munster (Heidekreis) von Unbekannten mit Steinen attackiert und verletzt worden. Die Täter hätten zunächst mit einem Stein vermutlich aus einem nahe gelegen Gleisbett die Beifahrerscheibe des Wagens eingeschmissen, teilte die Polizei mit.

Munster. Nachdem der Fahrer aus Schreck seinen Wagen gestoppt habe, sei ein weiterer Brocken durch die zerstörte Scheibe geflogen und habe ihn im Gesicht getroffen. Der leicht verletzte Fahrer flüchtete aus Angst. Die Täter konnten zunächst nicht gefasst werden.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie