Navigation:
Notfälle

Taucher suchen nach Schwimmer in Oldenburger Badesee

Ein 52-Jähriger ist möglicherweise in einem Oldenburger Badesee verunglückt. Polizei, Feuerwehr und Taucher suchten am Montag erneut nach dem Vermissten. Er war am Sonntagabend nach Angaben der Polizei zum Schwimmen im Kleinen Bornhorster See aufgebrochen und nicht zurückgekehrt.

Oldenburg. Zahlreiche Rettungskräfte suchten unterstützt von Polizeihunden und einem Hubschrauber vergeblich nach dem Mann. Als es dunkel wurde, mussten sie den Einsatz abbrechen. Am Montag durchkämmten sie erneut den Baggersee - diesmal auch mit einem Sonarboot.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie