Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Tatverdächtige nach versuchtem Tötungsdelikt festgenommen
Nachrichten Niedersachsen Tatverdächtige nach versuchtem Tötungsdelikt festgenommen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:40 12.01.2018
Blaulicht auf einem Streifenwagen der Polizei. Quelle: Rolf Vennenbernd/Archiv
Bad Harzburg/Goslar

Wie die Polizei berichtete, wurde der 21-Jährige am Vormittag schwer verletzt im Treppenhaus eines Mehrfamilienhauses gefunden. Nach Ermittlungen im privaten Umfeld des Opfers kamen die Beamten auf die beiden Tatverdächtigen, die die Fahnder schließlich in einem Zug in Richtung Seesen fanden.

dpa

Die Zahl der in Bremen aufgenommenen Asylsuchenden hat sich 2017 um mehr als die Hälfte verringert. Nach Angaben der Sozialbehörde vom Freitag registrierte das kleinste deutsche Bundesland im Vorjahr 1565 Asylsuchende.

12.01.2018

Bei einer Suchaktion im Mittellandkanal hat die Wasserschutzpolizei in Hannover eine Leiche gefunden. Bei dem Toten handele es sich um einen 52-jährigen Mann aus Hannover, der seit dem 22. Dezember vergangenen Jahres vermisst wurde, sagte ein Polizeisprecher am Freitag.

12.01.2018

Der Freitag war Abschluss und Höhepunkt der ersten Warnstreik-Woche in der norddeutschen Metall- und Elektroindustrie. Nun richten sich in der kommenden Woche alle Blicke nach Bremen, wo die Tarifparteien zu ihrer dritten Verhandlungsrunde zusammenkommen.

12.01.2018