Navigation:
Unfälle

Tankwagen verliert 6000 Liter Motoröl - Sperrung wieder aufgehoben

Ein Tanklastzug ist im Kreis Friesland von der Straße abgekommen und hat rund 6000 Liter Motoröl verloren. Nach dem Unfall am Donnerstag in Varel dauerten die Bergungs- und Reinigungsarbeiten mehr als zehn Stunden, erst in der Nacht konnte die Streckensperrung aufgehoben werden, teilte die Polizei Wilhelmshaven am Freitag mit.

Varel. Der 57 Jahre alte Fahrer wurde bei dem Vorfall schwer verletzt. An der Unfallstelle war die Straße nur für Fahrzeuge bis 5,5 Tonnen Gewicht zugelassen. Der Tankauflieger hatte aber etwa 28 000 Liter Motorenöle geladen und war damit deutlich schwerer, erklärte die Polizei.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Finden Sie, dass es im Stadion Bereiche geben soll, in denen Pyro erlaubt ist?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie