Navigation:
Versicherungen

Talanx will Gewinn und Beiträge zweistellig steigern

Der Versicherungskonzern Talanx hat sich für die kommenden Jahre ehrgeizige Ziele gesetzt. Der Gewinn soll mittelfristig in den Bereich der Marke von einer Milliarde Euro steigen.

Hannover. "Der Konzern strebt über einen Zeitraum von drei bis fünf Jahren an, das Ergebnis im Durchschnitt um 10 Prozent pro Jahr zu steigern", teilte die im MDax notierte Hannover-Rück-Mutter am Mittwoch in Hannover mit. 2012 hatte der seit vergangenen Herbst an der Börse notierte Versicherer mit 630 Millionen Euro so viel verdient wie noch nie. Für dieses Jahr peilt der Allianz-Konkurrent einen Gewinn von mehr als 650 Millionen Euro an. Rechnerisch ergibt dies bis zu den Jahren 2017/2018 einen Wert um die Milliarden-Marke. Talanx-Chef Herbert Haas will dies mit einem Mix aus einem zweistelligen Wachstum und Kosteneinsparungen schaffen.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was ist Ihre Wunschkoalition für Niedersachsen?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie