Navigation:
Der syrische Kontrabassist Raed Jazbeh stellt sich vor.

Der syrische Kontrabassist Raed Jazbeh stellt sich vor. © Ingo Wagner

Musik

Syrische Profi-Musiker gründen Exil-Orchester

Professionelle Musiker aus Syrien haben ein gegründet. In dem Ensemble spielen syrische Flüchtlinge, die in Deutschland und anderen europäischen Ländern leben.

Bremen. Das erste Konzert wird am 22. September in Bremen sein. Die Proben starten an diesem Samstag. "Wir möchten den Menschen ein anderes Bild von Syrien zeigen, jenseits von Krieg und IS. Syrien ist ein Land der Musik und der Kultur", sagt der in Bremen lebende Kontrabassist Raed Jazbeh. Er hatte die Idee zum "Syrian Expat Philharmonic Orchestra". Bei ihrem Konzert im Bremer Sendesaal werden die Musiker eine Mischung aus Klassik, Jazz und syrischen Stücken aufführen.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie