Navigation:
Kriminalität

Supermarkträuber verletzen Angestellten mit Messer

Mit einem Messer haben bisher unbekannte Räuber bei einem Überfall auf einen Verbrauchermarkt im Nienburger Ortsteil Langendamm einen Mitarbeiter verletzt. Der 21-Jährige erlitt Schnittwunden an beiden Händen, teilte die Polizei am Freitag mit.

Langendamm. Bei dem Überfall am Donnerstagabend zwangen die drei Täter zudem eine 23-jährige Angestellte, einen Geldbehälter zu öffnen. Das Trio entkam anschließend mit einem geringen Eurobetrag in der Dunkelheit. 

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Klima, Handel, Krawalle - hat sich der G-20-Gipfel gelohnt?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie