Navigation:
Kriminalität

Supermarkträuber verletzen Angestellten mit Messer

Mit einem Messer haben bisher unbekannte Räuber bei einem Überfall auf einen Verbrauchermarkt im Nienburger Ortsteil Langendamm einen Mitarbeiter verletzt. Der 21-Jährige erlitt Schnittwunden an beiden Händen, teilte die Polizei am Freitag mit.

Langendamm. Bei dem Überfall am Donnerstagabend zwangen die drei Täter zudem eine 23-jährige Angestellte, einen Geldbehälter zu öffnen. Das Trio entkam anschließend mit einem geringen Eurobetrag in der Dunkelheit. 

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie