Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Suche nach vermisster Seniorin weiter ohne Erfolg
Nachrichten Niedersachsen Suche nach vermisster Seniorin weiter ohne Erfolg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:49 04.03.2018
Höhbeck

"Wir gehen davon aus, dass die Frau in die Elbe gefallen ist", sagte ein Sprecher der Polizei am Sonntag.

Spaziergänger hatten die Hunde am Donnerstagabend herrenlos entdeckt und die Polizei alarmiert. Einsatzkräfte fanden das Auto der Vermissten an einem Fähranleger. Polizei, Feuerwehr, weitere Rettungskräfte und Angehörige suchten nach der Seniorin - jedoch ohne Erfolg. Bei der Suche wurden unter anderem Drohnen, Hubschrauber und Hunde eingesetzt.

Die 69-Jährige habe eine Verletzung am Knie gehabt, so dass ein Unfall nicht ausgeschlossen werden könne, hieß es von der Polizei. Die Suche nach der Seniorin wurde am Sonntag vorerst eingestellt.

dpa

Bremens Regierungschef Carsten Sieling erwartet nach dem SPD-Ja zur großen Koalition keine massenhaften Austritte enttäuschter Mitglieder. "Es wird natürlich einzelne geben, die sagen: So habe ich mir das nicht gedacht.

04.03.2018

Zum Wochenstart müssen sich Autofahrer auf glatte Straßen im Norden Deutschlands einstellen. Gefrierender Regen sorge für ein "schlimmeres Gefahrenpotenzial durch Glatteis" im Großraum Hamburg und Bremen, aber auch im südlichen Schleswig-Holstein und nördlichen Teilen Niedersachsens, sagte ein Sprecher des Deutschen Wetterdienstes der dpa am Sonntagvormittag.

04.03.2018

Die SPD-Niederlage bei der Bundestagswahl ist aus Sicht von Niedersachsens SPD-Chef Stephan Weil mit der Zustimmung der Basis zur Fortsetzung der GroKo noch lange nicht aufgearbeitet.

04.03.2018