Navigation:
Knapp zwei Stunden waren Teile Göttingens ohne Strom.

Knapp zwei Stunden waren Teile Göttingens ohne Strom. © Roland Weihrauch/Archiv

Notfälle

Stromausfall legt Teile von Göttingen lahm

Ein Stromausfall hat am Dienstagvormittag für knapp zwei Stunden weite Teile von Göttingen lahmgelegt. Betroffen waren nach Angaben des regionalen Energieversorgers EAM das Industriegebiet, das Gewerbegebiet Lutteranger, die Stadtteile Grone und Weende sowie der Vorort Bovenden.

Göttingen. Zur Anzahl der betroffenen Haushalte und Unternehmen gab es noch keine Informationen. Ursache des Stromausfalls sei ein technischer Defekt in einer Mittelspannungsleitung gewesen, sagte eine EAM-Sprecherin in Kassel. 

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie