Navigation:
Eine StreetArt-Künstlerin malt ein Bild auf das Pflaster.

Eine StreetArt-Künstlerin malt ein Bild auf das Pflaster. © Carmen Jaspersen/Archiv

Kunst

Straßenkünstler verzieren Wilhelmshavener Innenstadt

Bunte Tiere, Porträts und Landschaften sollen am Wochenende den Boden in der Innenstadt von Wilhelmshaven schmücken. Beim StreetArt-Festival messen sich rund 40 Straßenmaler aus der ganzen Welt.

Wilhelmshaven. "Die Künstler wurden vorab von einer Jury ausgewählt", sagt Veranstalter Michael Diers. Rund 100 Bewerbungen habe es in diesem Jahr für die fünfte Auflage des Festivals gegeben. Die Künstler malen in drei Kategorien: Kopisten, die bekannte Werke nachzeichnen, freie Künstler und 3D-Künstler. Die größte Bodenmalerei soll auf dem Valoisplatz entstehen. Für das Bild werden rund 400 Quadratmeter von den mexikanischen Adriana del Rocío García Hernándes und Carlos Alberto García Hernándes verziert. 

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie