Navigation:
Urteile

Straftäter darf trotz Geburt in Deutschland ausgewiesen werden

Obwohl er seit seiner Geburt legal in Deutschland lebt, darf ein 22-jähriger Mehrfachstraftäter ausgewiesen werden. Das hat das Verwaltungsgericht Göttingen entschieden (1 B 105/16).

Göttingen. Der wegen diverser Gewaltdelikte zu Haftstrafen verurteilte Iraker stelle eine Gefahr für die öffentliche Sicherheit dar, heißt es in dem am Mittwoch bekannt gewordenen Beschluss. Von dem Mann  seien weitere Straftaten zu erwarten. Der 22-Jährige sitzt unter anderem wegen Körperverletzung, räuberischer Erpressung, Nötigung und Diebstahl seit gut zwei Jahren hinter Gittern. Wegen weiterer Gewaltdelikte in der Haft wurde er zudem erneut wegen räuberischer Erpressung und Körperverletzung angeklagt.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie