Navigation:
Demonstranten in Hannover.

Demonstranten in Hannover. © Jochen Lübke/Archiv

Demonstrationen

Steinwürfe aus linker Demo in Hannover: Polizisten verletzt

Hannover (dpa/lni) - Rund 300 Anhänger der linken Szene haben am späten Freitagabend spontan in Hannover demonstriert. Zwei Polizisten seien leicht verletzt worden, nachdem einige der Demonstranten Steine geworfen hätten, sagte ein Polizeisprecher am Samstagmorgen.

Auch eine Mülltonne sei angezündet worden. Die Demonstranten hatten sich bei einem Open-Air-Konzert gegen Rassismus an der Universität versammelt und zogen anschließend um den Campus. Die Täter blieben unerkannt, da es dunkel war und sie sich im Pulk sowie anschließend wieder unter den friedlichen Konzertbesuchern versteckten.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie