Navigation:
Wiesenhof-Logo.

Wiesenhof-Logo. © Friso Gentsch/Archiv

Lebensmittel

Stadt Lohne: Gute Chancen für entlassene Wiesenhof-Arbeiter

Nach der Ankündigung des Geflügelfleischproduzenten Wiesenhof, am Standort Lohne mehr als 400 Beschäftigten zu kündigen, sieht die Stadt gute Chancen auf neue Jobs.

Lohne. "Lohne ist nicht nur Wiesenhof", sagte am Mittwoch der Sprecher der 25 000-Einwohnerstadt, Christian Tombrägel. "Wir haben ungefähr 14 000 sozialversicherte Jobs hier bei 2000 Unternehmen." Kunststoffindustrie, Maschinen- und Anlagenbau seien weitere starke Branchen.

Auch bei der zuständigen Agentur für Arbeit in Vechta gibt man sich optimistisch. Unter den Entlassenen seien zwar viele ungelernte Leute, aber die seien erfahrene Schlachthofarbeiter mit einer hohen Spezialisierung. "Das sind Fachmänner und Fachfrauen auf ihrem Gebiet, und das heißt, sie sind auch gefragt", sagte der Sprecher der Arbeitsagentur, Frank Halbsguth.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie