Navigation:
Kommunen

Stadt Esens will illegal gebaute Straße sperren

Eine illegal gebaute Umgehungsstraße im ostfriesischen Bensersiel wird bald für den Verkehr gestoppt. Darauf hätten sich der Landkreis Wittmund und die Stadt Esens geeinigt, sagte ein Landkreis-Sprecher am Dienstag.

Bensersiel. Um die Straße in einem Landschaftsschutzgebiet tobt seit Jahren ein zäher Rechtsstreit. Der für das Straßenprojekt enteignete Grundstückseigentümer hatte 2014 vor dem Bundesverwaltungsgericht mit seiner Klage Recht bekommen. Danach hatte die Kommune die Straße 2009 illegal gebaut. Die Stadt Esens arbeitet nun an einem neuen Bebauungsplan, um das 8,5 Millionen Euro teure Projekt grundsätzlich zu erhalten und nachträglich zu legitimieren.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Finden Sie, dass es im Stadion Bereiche geben soll, in denen Pyro erlaubt ist?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie