Navigation:
Matthias Brückmann übernimmt den Vorstandsvorsitz bei der EWE AG.

Matthias Brückmann übernimmt den Vorstandsvorsitz bei der EWE AG. © Carmen Jaspersen/Archiv

Unternehmen

Stabwechsel bei EWE: Brückmann neuer Vorstandschef

Matthias Brückmann ist neuer Vorstandschef beim fünftgrößten deutschen Energieversorger EWE. Der 53-Jährige übernahm den Vorstandsvorsitz von Werner Brinker, der nach langjähriger Tätigkeit in den Ruhestand verabschiedet wurde, wie das Unternehmen am Donnerstag in Oldenburg mitteilte.

Oldenburg. Brückmann ist seit Juli 2013 im EWE-Vorstand tätig und seit Oktober 2014 stellvertretender Vorstandschef. Der Aufsichtsrat der EWE AG verlängerte Brückmanns Vorstandsmandat um fünf Jahre. EWE zählt über 9000 Beschäftigte und hatte 2014 über acht Milliarden Euro Umsatz.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie