Navigation:
Theater

Staatstheater lässt Teenager über das Klima abstimmen

Mit der Uraufführung "Die Klimakonferenz" lädt das Staatstheater Braunschweig Jugendliche zur Abstimmung über den Klimaschutz ein. In dem Stück, das am Samstag (1800) erstmals gezeigt wird, verwandeln Schauspieler wissenschaftliche Fakten in eine interaktive Performance.

Braunschweig. Immer wieder werden die Zuschauer auf die Bühne gebeten, um selbst über Maßnahmen zum Klimaschutz abzustimmen. Gefragt wird zum Beispiel, ob sie bereit sind, in Zukunft weniger Fleisch zu essen und in Deutschland Urlaub zu machen, statt zu fliegen. Sehr viele Jugendliche seien durch den Klimawandel und die Diskussion darüber stark beunruhigt, sagt Regisseur Andreas Steudtner. "Wir wollten dieses Thema auf der Bühne aufgreifen." 

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie