Navigation:
Bundestagspräsident Norbert Lammert.

Bundestagspräsident Norbert Lammert. © Ole Spata/Archiv

Gesellschaft

Staatsbürgerpreis an Bundestagspräsident Lammert verliehen

Bundestagspräsident Norbert Lammert (CDU) ist in Bad Harzburg mit dem Deutschen Staatsbürgerpreis ausgezeichnet worden. In seiner Laudatio lobte Vizekanzler Sigmar Gabriel (SPD) die Unbestechlichkeit und Eigenständigkeit des Preisträgers, wie die Staatsbürgerliche Stiftung am Samstag mitteilte.

Bad Harzburg. Er sei ein Meister der präzisen Ansprachen und ein Volksvertreter im besten Sinne. Lammert bekommt die mit 5000 Euro dotierte Auszeichnung für sein "engagiertes Eintreten für eine wehrhafte Demokratie und einen fairen und lebendigen Parlamentarismus".

Lammert selbst hob in Bad Harzburg (Landkreis Goslar) die herausragende Rolle des Bundestages hervor. Er sei ein Platz für die Suche nach tragfähigen, aber vor allem demokratischen Kompromissen. Parlamente sollten zwar lernfähig, aber nicht wankelmütig sein, sagte er nach Stiftungsangaben.

Seit 1995 wird die Auszeichnung in unregelmäßigen Abständen für besondere Verdienste in der Gesellschaft verliehen. Zu den bisherigen Preisträgern gehören die früheren Bundespräsidenten Richard von Weizsäcker und Roman Herzog sowie der heutige Präsident der EU-Kommission, Jean-Claude Juncker. Zuletzt wurden 2013 der frühere Ministerpräsident von Rheinland-Pfalz und Thüringen, Bernhard Vogel (CDU), und dessen Bruder Hans-Jochen Vogel (SPD), der unter anderem Oberbürgermeister von München und SPD-Vorsitzender war, geehrt.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie