Navigation:
Gesundheit

Staatsbäder Pyrmont und Nenndorf bekommen gemeinsamen Geschäftsführer

Die Gesellschaften für die Staatsbäder Pyrmont und Nenndorf sollen künftig von nur einem Geschäftsführer geleitet. Den Posten übernimmt Maik Fischer, der bereits seit März Geschäftsführer und Kurdirektor im Staatsbad Pyrmont ist.

Hannover. "Durch eine gemeinsame betriebswirtschaftliche Steuerung und enge Zusammenarbeit profitieren beide Staatsbäder", sagte Finanzminister Peter-Jürgen Schneider (SPD) am Donnerstag in Hannover.

Das Land will durch Investitionen in Millionenhöhe die Attraktivität und Wettbewerbsfähigkeit der Staatsbäder sichern. Nachdem in den vergangenen Jahren in Nenndorf bereits mehr als 20 Millionen Euro investiert wurden, sollen nun sechs Millionen Euro in die Landgrafentherme und ein Therapiebecken in der Landgrafenklinik fließen. In Pyrmont steht die Modernisierung des Königin-Luise-Bades an. In das dortige Staatsbad investiert Niedersachsen bis 2019 insgesamt rund 25 Millionen Euro.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie