Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Staatsanwaltschaft weist Peta-Beschwerde ab
Nachrichten Niedersachsen Staatsanwaltschaft weist Peta-Beschwerde ab
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:56 29.01.2018
Anzeige
Hannover

Peta hatte Tierpflegern vorgeworfen, die Elefanten mit Haken und Peitschen zu Kunststücken zu animieren und sie so zu misshandeln. Der Zoo wies dies stets zurück. Die Staatsanwaltschaft Hannover hatte die Ermittlungen Ende August mit der Begründung eingestellt, es gebe keinen hinreichenden Tatverdacht für strafbare Handlungen.

 Dies sieht auch die Generalstaatsanwaltschaft so: "Die Art und Weise der Haltung der Elefanten im Zoo Hannover, die in direktem Kontakt der Pfleger mit den Tieren stattfindet, ist danach nicht zu beanstanden", hieß es in der Mitteilung von Montag.

Anzeige