Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Spürhund führt Polizei zu Drogenlager: Mann festgenommen
Nachrichten Niedersachsen Spürhund führt Polizei zu Drogenlager: Mann festgenommen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:34 02.02.2018
Das Blaulicht eines Polizeifahrzeugs. Quelle: Friso Gentsch/Archiv
Anzeige
Bremen

Dort entdeckten die Ermittler daraufhin am Donnerstagabend etwa neun Kilogramm Haschisch, 500 Gramm Haschischkekse sowie mehrere Kilogramm Marihuana und Transport- und Verpackungsmaterial. Den Kellerraum nutzte ein Mann, der nur wenige Straßen entfernt wohnt, wie erste Ermittlungen ergaben. Die Polizei durchsuchte im Anschluss auch die Wohnung des 32-Jährigen und fand dort unter anderem diverse Betäubungsmittel und eine größere Menge Bargeld. Der Mann wurde vorläufig festgenommen.

dpa

Die Museen in Bremen und Bremerhaven hatten im vergangenen Jahr deutlich mehr Besucher als ein Jahr zuvor. Wie das Kulturressort am Freitag mitteilte, stieg die Zahl von rund 734 000 auf fast 805 000 Menschen.

02.02.2018

Der Umschlag in den Bremer Häfen ist im vergangenen Jahr leicht gesunken. Umgeschlagen wurden 73 Millionen Tonnen Güter - 2016 waren es noch 75,2 Millionen Tonnen, wie die Hafenmanagement-Gesellschaft Bremenports am Freitag mitteilte.

02.02.2018

Ein 19-Jähriger ist zwischen Buchholz und Jesteburg im Landkreis Harburg mit seinem Gülle-Laster umgekippt. Der Transporter war mit 25 Tonnen Gülle beladen.

02.02.2018
Anzeige