Navigation:
Die Plakate der CDU kommen ohne Apps aus.

Die Plakate der CDU kommen ohne Apps aus. © Emily Wabitsch

Wahlen

Spitzenkandidaten starten Straßenwahlkampf

Die Spitzenkandidaten von CDU, SPD und FDP sind am Donnerstag in die heiße Phase des Landtagswahlkampfs gestartet. Die CDU setzt in ihrer Kampagne ganz auf Ministerpräsident David McAllister, der groß im Zentrum der Plakate zu sehen ist.

Hannover. Rund 1,5 Millionen Euro gibt die CDU nach eigenen Angaben für den Straßenwahlkampf aus. Die SPD investiert zwei Millionen Euro, unter anderem in sprechende Plakate. Die Botschaften von Stephan Weil können aber nur Smartphone-Besitzer hören, wenn sie sich vorher eine spezielle App heruntergeladen haben. Rund 500 000 Euro liegen nach Angaben von Spitzenkandidat Stefan Birkner auf dem Wahlkampfkonto der FDP, die auf den Plakaten um Zweitstimmen wirbt.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was ist Ihre Wunschkoalition für Niedersachsen?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie