Navigation:
Spionage

Spionage: Verfassungsschutz informiert Behörden

Nicht nur Industrieunternehmen, sondern auch staatliche Institutionen und Behörden sind von der Spionage durch ausländische Geheimdienste betroffen. Oftmals handelt es sich dabei um Cyber-Angriffe.

Hannover. Über Schutzmechanismen berät der niedersächsische Verfassungsschutz heute in Hannover. Die Erfahrung zeigt, dass nicht nur die Chefetage, sondern alle Mitarbeiter von Spionageaktivitäten betroffen sein können. Hacker-Angriffe etwa auf Energieversorger können katastrophale Folgen haben, aber auch Banken, Luftfahrt oder wie im vergangenen Sommer ein gekaperter französischer TV-Sender sind verwundbar.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie