Navigation:
Unfälle

Spinne verursacht Autozusammenstoß

Weil er sich eine Spinne aus dem Gesicht gewischt hat, ist ein Lieferwagenfahrer in Uelzen nach eigenen Angaben auf die Gegenfahrbahn geraten und hat dort einen Streifenwagen gerammt.

Uelzen. Wie die Polizei am Montag mitteilte, wich der 35-jährige Polizist geistesgegenwärtig aus und verhinderte so einen Frontalzusammenstoß. Bei dem seitlichen Zusammenstoß wurden er und die 25 Jahre alte Beamtin auf dem Beifahrersitz dennoch leicht verletzt. Der 45 Jahre alte Fahrer des Transporters kam mit dem Schrecken davon. Der Schaden beträgt rund 50 000 Euro.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie