Navigation:
Ein Spieler spielt beim Spieleautoren-Treffen in Göttingen.

Ein Spieler spielt beim Spieleautoren-Treffen in Göttingen. © Swen Pförtner

Freizeit

Spieleerfinder präsentieren Neuentwicklungen

Beim Internationalen Spieleautoren-Treffen haben Erfinder am Wochenende ihre neuesten Gesellschaftsspiele präsentiert. Es seien mehrere Hundert Prototypen von Brett-, Karten-, Würfel- und Strategiespielen in Göttingen vorgestellt worden, sagte Organisator Reinhold Wittig.

Göttingen. Mit der Teilnehmerzahl von etwa 250 sei er sehr zufrieden. In Göttingen treffen seit 1982 einmal jährlich Spieleautoren aus dem In- und Ausland und Vertreter von Spieleverlagen aufeinander. Dabei entscheidet sich, welche Spielideen eine Chance zur Veröffentlichung bekommen. 

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie