Navigation:
Kultur

Sparkassenstiftung und VGH-Stiftung feiern Geburtstag

Hannover (dpa/lni) - Unter dem Motto "Abenteuer Fördern" steht der 30. Geburtstag der Niedersächsischen Sparkassenstiftung und der 15. Geburtstag der VGH-Stiftung.

Gefeiert wird mit einem Aktionstag am 4. Juli, bei dem zahlreiche Förderpartner ihre Arbeit vorstellen. So können Interessierte zum Beispiel einen ersten Blick in den Erweiterungsbau des Sprengel Museums werfen oder eine Probe des Mädchenchores Hannover besuchen. Für Kinder wird ein "Kunsttauchkurs" im Kunstverein Hannover sowie ein Book-Slam in der Stadtbibliothek angeboten. Die beiden Stiftungen haben in der Vergangenheit mehr als 4300 Vorhaben mit insgesamt rund 125 Millionen Euro unterstützt.

Die Gründung der Stiftungen habe sich als segensreich und vorausschauend erwiesen, erklärten der Präsident der Sparkassenstiftung, Thomas Mang, und der Vorsitzende des Vorstandes der VGH-Stiftung, Friedrich von Lenthe, am Mittwoch in Hannover. Jenseits unternehmerischer Interessen und unternehmerischen Erfolges seien sie ein Vehikel unabhängiger Förderung der Kulturlandschaft. Mit Fördersummen zwischen 500 und 400 000 Euro wurden bisher sowohl kleine als auch große Projekte in ländlichen Regionen Niedersachsens genauso wie in großen Städten mitfinanziert.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie