Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Sonne, Nebel und teils glatte Straßen am Wochenende
Nachrichten Niedersachsen Sonne, Nebel und teils glatte Straßen am Wochenende
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:12 16.02.2018
Ein Eispanzer überzieht einen Gehweg. Quelle: Frank Rumpenhorst/Archiv
Anzeige
Hannover

Autofahrer sollten sich örtlich auf glatte Straßen einstellen. Am Samstag kommt die Sonne durch, zwischen Ems und Weser scheint sie länger. Am Sonntag ziehen an der See und nahe der Elbe Wolken auf. Die Tageshöchstwerte liegen je nach Sonnenschein zwischen 3 und 7 Grad.

dpa

Ein Autofahrer ist bei Melle im Landkreis Osnabrück auf glatter Fahrbahn gegen einen Baum gekracht. Er und sein Beifahrer wurden am Donnerstagabend leicht verletzt.

16.02.2018

Bei einem schweren Autounfall in Bad Laer (Kreis Osnabrück) ist am Donnerstagabend ein Mann gestorben. Der 59-Jährige hat beim Abbiegen die Vorfahrt missachtet und ist mit seinem Wagen in einen vorbeifahrenden Sattelzug gefahren, wie die Polizei am frühen Freitagmorgen mitteilte.

16.02.2018

Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) glaubt, dass die Debatte um eine Urwahl des Vorsitzenden die Partei noch lange beschäftigen wird. "Wir werden in den nächsten Monaten in der SPD eine intensive Reformdiskussion erleben, ganz unabhängig vom Regierungseintritt", sagte Weil der Deutschen Presse-Agentur.

16.02.2018
Anzeige