Navigation:
Mitarbeiter vom Malteser Hilfsdienst richten am ein Zeltlager in Celle ein.

Mitarbeiter vom Malteser Hilfsdienst richten am ein Zeltlager in Celle ein. © P. Müller/Archiv

Migration

Sonderzug mit Flüchtlingen aus Ungarn erreicht Celle

Mehrere hundert Flüchtlinge aus Ungarn sind am Dienstagabend mit einem Sonderzug aus München in Celle eingetroffen. Die Männer, Frauen und Kinder wurden mit Bussen zu einer ehemaligen Kaserne der Bundeswehr in Celle-Scheuen gebracht.

Celle. Die Notunterkunft war am Wochenende vom Malteser Hilfsdienst eingerichtet worden. Dort stehen für die Flüchtlinge 68 Zelte für sechs bis zwölf Personen bereit, sagte der Sprecher des Malteser Hilfsdienstes, Michael Lukas. Nach dem Eintreffen werden die Asylbewerber zunächst registriert und dann den einzelnen Zelten zugeteilt, die auf Deutsch und Arabisch durchnummeriert sind. Insgesamt sollten rund 500 Flüchtlinge in Celle ankommen.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie