Navigation:
Heinz Sielmann auf einem Bildschirm.

Heinz Sielmann auf einem Bildschirm. © Swen Pförtner/Archiv

Medien

Sonderbriefmarke ehrt Heinz Sielmann

Die Deutsche Post ehrt den verstorbenen Naturschützer Heinz Sielmann mit einer Sonderbriefmarke. Am 2. Juni wäre der im Jahr 2006 verstorbene Tierfilmer 100 Jahre alt geworden.

Duderstadt. Sielmann galt als Pionier des Tierfilms, der mit seiner ARD-Reihe "Expeditionen ins Tierreich" in den 1960er Jahren bekannt wurde. Im Jahr 1994 gründete er zusammen mit seiner Frau Inge in Duderstadt die Heinz Sielmann Stiftung, die den Artenschutz mit der Umweltbildung für Kinder und Jugendliche verbindet.

Die Sonderbriefmarke zeigt Sielmann beim Filmen einer Schneegans. Das Bundesfinanzministerium wollte die Briefmarke am Freitag in Duderstadt präsentieren. Sie hat einen Wert von 45 Cent und kann ab dem 8. Juni bei gekauft werden.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Finden Sie, dass es im Stadion Bereiche geben soll, in denen Pyro erlaubt ist?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie