Navigation:
Die Polizei sucht weiter nach dem Vermissten.

Die Polizei sucht weiter nach dem Vermissten. © Patrick Pleul/Symbol

Notfälle

Sonarboot sucht Badeseen nach vermisstem 31-Jährigen ab

Jemgum (dpa/lni) - Die Polizei hat mit einem Sonarboot die Badeseen rund um Jemgum in Ostfriesland nach einem vermissten 31-Jährigen abgesucht. Danach könnten noch weitere Gewässer wie die Ems folgen, sagte eine Polizeisprecherin am Montag.

Am Wochenende hatten bereits zahlreiche Feuerwehrleute und Freiwillige erfolglos die Gegend um die Gemeinde durchkämmt. Der 31-Jährige war am 6. Dezember nach einem Feuerwehrfest in Critzum im Kreis Leer nicht nach Hause gekommen.

Bei einer Suchaktion fanden Kameraden der freiwilligen Feuerwehr bisher nur das ausgeschaltete Handy des 31-Jährigen. Die Polizei setzte mehrmals Suchhunde und Hubschrauber ein, konnte den Vermissten aber noch nicht finden.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie