Navigation:
Kriminalität

Sohn verletzt Vater lebensgefährlich

Lebensgefährliche Verletzungen soll ein Sohn in Bremen seinem Vater zugefügt haben. Der 29-Jährige habe seinen 52-jährigen Vater in dessen Wohnung mit einem Messer niedergestochen, teilte die Polizei in Bremen am Mittwochabend mit.

Bremen. Das Motiv für die Tat war zunächst unklar. Der 29-Jährige wurde von der Polizei wenige hundert Meter vom Tatort entdeckt, ein Spezialeinsatzkommando überwältigte ihn und nahm ihn fest. Der Mann ist bei der Polizei bereits wegen Diebstahls und Gewaltdelikten aktenkundig.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Finden Sie, dass es im Stadion Bereiche geben soll, in denen Pyro erlaubt ist?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie