Navigation:
Brände

Sitzrasenmäher fängt Feuer

Beim Brand eines Aufsitzrasenmähers ist ein 66-jähriger Mann im Landkreis Stade lebensgefährlich verletzt worden. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei fing der Rasenmäher aus bisher ungeklärter Ursache in einer Garage Feuer.

Stade. Der 66-Jährige stürzte, er konnte das brennende Gebäude auf einem ländlichen Anwesen in Drochtersen-Asselermoor nicht mehr verlassen.

Feuerwehrleute holten den Mann unter Einsatz schwerer Atemschutzgeräte aus der Garage. Er kam mit einem Hubschrauber in eine Hamburger Klinik. Seine 64-jährige Frau und ein Nachbarehepaar hatten noch versucht, zu helfen, dabei wurde auch die Nachbarin leicht verletzt.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Alt-Kanzler Gerhard Schröder fordert lokale Firmen auf, Hannover 96 mehr Geld zu geben. Was halten Sie davon?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie