Navigation:
Unfälle

Sieben Verletzte bei Autounfall in Peine

Sieben Menschen sind bei einem Autounfall in Peine teils schwer verletzt worden. Wie die Polizei weiter mitteilte, geriet ein 44-Jähriger am Freitagabend mit seinem Wagen in den Gegenverkehr und krachte in ein entgegenkommendes Fahrzeug.

Peine. Die Wucht des Aufpralls war so heftig, dass beide Wagen herumgeschleudert wurden. Sanitäter kümmerten sich um die Verletzten und brachten sie anschließend in eine Klinik. Der Schaden beträgt rund 15 000 Euro.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie