Navigation:
Die Siag Nordseewerke haben den Insolvenzantrag eingereicht.

Die Siag Nordseewerke haben den Insolvenzantrag eingereicht. © H.-C. Wöste

Stahl

Siag-Betriebsrat kämpft weiter um laufenden Großauftrag

Nach dem Insolvenzantrag der Siag Nordseewerke haben in Emden Beratungen über das weitere Vorgehen begonnen. Der Betriebsrat wolle beim kommenden Spitzengespräch am Freitag in Hannover die Sicherung des laufenden Großauftrages erreichen, sagte ein Sprecher am Donnerstag.

Emden. Der geplante Windpark Global Tech 1 habe ein Bauvolumen von 1,7 Milliarden Euro, der Anteil für die Siag Nordseewerke liege bei rund 800 Millionen Euro. "Die Karten liegen nun auf dem Tisch, vielleicht wird es dadurch etwas leichter", sagte der stellvertretende Betriebsratsvorsitzende Heinz-Günter Schäfer vor dem Gespräch mit Niedersachsens Wirtschaftsminister Jörg Bode (FDP).

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was ist Ihre Wunschkoalition für Niedersachsen?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie